KategorieElfen
Lebenserwartungunsterblich
Größe1,50-2.10m
Magische BegabungJa kein muss
Verwandlung in Vampir oder Werwolf möglich ?Nein 

Aussehen der Elfen

Humanoide Wesen in meist Edler gestalt mit Spitzen Ohren.

Vielfältig in Haut, Haar und Augenfarbe.

Lebensart und Besonderheiten der Elfen

Elfen leben je nach Art in den unterschiedlichsten behausungen. Aber oft unter desgleichen, die drei verschiedenen Elfenvölker an sich stehen sich recht kritisch gegenüber. So sehen Hochelfen die Wald- und Dunkelelfen als primitiv und fast schon barbarisch an. Und andersherum werden die Hochelfen als eingebildet und engstirnig angesehen. Die Wald- und Dunkelelfen stehen sich auf Grund ihrer verschiedenen Lebensarten ebenso kritisch und teilweise verachtend gegenüber. Die Alten und gelehrten berichtetn über fürchterliche Krige der drei unterschiedlichen Völker, weshalb je nach Stamm immer noch hass gegen die anderen Völker geschürt wird. wird.

Hochelfen

Hochelfen sind meist schlanker und auch ein wenig größer als der “normale” Mensch, sie bewegen sich mit einer unglaublichen Anmut und Leichtigkeit. Ihr Haut ist oft recht hell bis elfenbeinfarben und wirkt makellos. Die Haare können alle möglichen natürlichen Nuancen haben und sind stets gepflegt und oftmals festlich und edel geschmückt.

Hochelfen gelten oft als Arrogante Wesen ihrer Art, da sie über ein sehr hohes Selbstwertgefühl und sich oftmals über andere Völker stellen. Grundsätzlich sind Hochelfen friedliebende Wesen, deren Lebensgefühl von Stolz und Ehrgefühl geprägt ist. Sie gelten als als kultiviertes und scharfsinniges Volk und legen großen Wert auf Kunstfertigkeit, Philosophie, Musik und Architektur. Man kann auch von einen gewissen hang zur Perfektion sprechen, den die Besten auf Ihren jeweiligen Gebieten sind auch gleichzeitig die Geachteten und damit Mächtigsten. Auch die Kampfkraft von den Truppen der Hochelfen ist nicht zu verachten, denn Hochelfen lernen das Kämpfen bereits in jungen Jahren. Die Qualität ihrer Ausrüstung ist dabei fast unerreicht nur die Schmiede Kunst der Zwergen liegt da wohl gleich auf.   

Waldelfen

Die wohl am natürlichst wirkenden Elfen, da sie im einklang mit der Natur leben. Waldelfen sind oft ein wenig kleiner als die anderen beiden Völker, stehen diesen in Schönheit und Anmut jedoch mit nichts nach. Haut und Augenfarbe bei diesen Elfen ist wohl an vielfältigsten, da sie sich oft der Natur anpassen. Sie sind flink und recht beweglich, welches von ihren sportlich muskulösen Körpern unstertsichen wird. 

Waldelfen sind wie ihr Name schön verrät wohl die am naturverbundenen unter den Elfen Völkern. Sie leben zurückgezogen in dichten Wäldern meist in oder auf den Bäumen. Sie haben nicht viel für die Schmiedekunst übrig und bauen Ihre Waffen meist aus Materialien die ihn der Wald so bietet. Sie Pflegen oft den Kontakt zu ihren druidischen Gottheiten und den Bewohnern des Waldes. Die Charakterlichen eigenschaften rechen von feengleich und mythisch bis hin zu wild und stürmisch. Ihr lebensStil wirkt oft leichtsinnig und unbeschwert. Sie sind im gegensatz zu Hochelfen unabhängiger und weniger in Hierarchien gegliedert. Jedoch vertrauen sie einander und achten das Leben anderer im gegensatz zu den Dunkelelfen.  

Dunkelelfen

Wie der Name dieser Elfen schon verrät streckt sich ihre Hautfarbe von dunkleren Grautönen, bis hin zu einem dunklem Schwarz. Sie haben einen recht schlanken Körperbau welcher oft von athletischen muskeln durchzogen ist, welche wohl ihre unglaubliche fast Ork gleiche Kraft erklärt. Trotz ihrem recht finsteren Äußeren strahlen sie eine gewisse Art von Anmut und Schönheit aus. Die Augenfarbe dieser Elfen variiert mit einer großen vielfalt, jedoch werden die meisten Dunkelelfen wohl mit roten Augen geboren. 

Unter Dunkelelfen sind es meist die Frauen, welche mehr Macht haben.  Vor Allem wenn sie sich im Rang einer Priesterin befinden, jedoch ist diese ansicht recht veraltet. So begegnet man sich nun unter Dunkelelfen den geschlechtsunabhängig mit einem gewissen Respekt. Verhält sich eine Frau den noch mal herrisch wird dies jedoch oft aus alten gewohnheiten einfach toleriert. Dunkelelfen scheren sich nur wenig über das Leben und überleben eines anderen seiner Rasse und noch weniger um das Leben anderer Rassen. Wenn es ihn einen Vorteil verschaffen würde, dann würden sie einen anderen ohne mit der Wimper zu zucken töten. Deshalb fällt es Dunkelelfen schwer Vertrauen zu fassen und so fällt es ihnen schwer wirkliche Bindungen einzugehen. Egal was ein Dunkelelf tut er tut es lautlos und bedacht. Sie sind schnell und leise, lange Kämpfe mit einem Dunkelelfen gibt es nur selten.